Widerrufsbelehrung

Kündigung, Stornierung

Beide Vertragspartner können diesen Vertrag jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Kündigt/ storniert der Auftraggeber später als drei Wochen vor Reiseantritt, wird die Vorauszahlung von 30% als Ausfallgebühr einbehalten.


Stornierungen / Rücktritt:
Dem Vertragspartner (Auftraggeber) steht es grundsätzlich frei, vom Vertrag im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zurückzutreten, bzw. den Vertrag ganz oder teilweise zu stornieren.
Kündigt/ storniert der Auftraggeber später als drei Wochen vor Reiseantritt, wird die Vorauszahlung von 30% als Ausfallgebühr einbehalten.

Ein Rücktritt vom Vertrag oder eine Stornierung eines Vertrages bedarf der schriftlichen Form. Die Stornierung oder Kündigung eines Vertrages sind auf folgendem Wege zu übermitteln:


Per Mail an: marahcash@googlemail.com

Per Post an: Reisen Grenzenlos, Tanja und Martin Linnecke, Katternberger Straße 103, 42655 Solingen